Icon einer Uhr Mo-So 09:00 - 22:00 Uhr Icon eines Brief-Symbols info@e-bikeschutz.de 07254-9583172

THG Quote für S-Pedelecs - was ist das?

Seit einiger Zeit gibt es die THG Quote (Treibhausgas-Quote als Belohnung für die Reduktion von CO₂-Ausstoß) für Elektrofahrzeuge. Die Meisten sichern sich die belohnende Prämie für Elektroautos. Doch seit neuestem kann man diese THG Quote auch für Kleinkrafträder bis 45km/h, also auch S-Pedelecs, zertifizieren und damit eine Prämie von 360€ pro Jahr erzielen.

Durch eine freiwillige Zulassung melden Sie Ihr S-Pedelec auf der Zulassungsstelle an. Hierzu benötigen Sie eine eVB-Nummer.

Hier kommen wir ins Spiel! Wir sind Ihr Partner bei der THG-Zertifzierung und bieten Ihnen einen Rundumservice aus einer Hand an: von der eVB-Nummer bis hin zur Auszahlung der 360€, gerne unterstützen wir Sie auch beim Kontakt mit den Behörden.

Kurz zusammengefasst:

Schritt 1: TÜV Gutachten beim TÜV einholen
Schritt 2: eVB-Nummer anfordern
Schritt 3: S-Pedelec auf der Zulassungsstelle anmelden
Schritt 4: Fahrzeugschein (erhalten Sie bei der Anmeldung) an uns senden

Geschafft! Das war es auch schon - nun ist Ihr S-Pedelec angemeldet, die Haftpflichtversicherung ist aktiv und Sie erhalten jährlich die THG Prämie von 360€.


eVB-Nummer anfordern



Videomaterial rund um die THG Quote für S-Pedelecs


© HWI E-Bikeschutz.de